Inventur und Prozessoptimierung mit RFID

Damit das Suchen ein Ende hat

Automatische Inventur

Inventur in wenigen Sekunden mit RFID

Produktion - Inventur - Diebstahlschutz - Tracking - IoT - Individuallösungen

Als IT-Unternehmen verfügt m.i.k. IT über ausreichende Erfahrung in der Konzeption, Softwareentwicklung, Anbindung von Datenbanken und Hardwareanbindung. Unser unermüdlicher Spieltrieb treibt uns ständig an, die Erfahrungen in Grenzbereichen mit Schmutz, Wasser, Metall und Geschwindigkeit zu vertiefen. Von unserem Know-how mit unterschiedlichen Frequenzen, aktiven, passiven Systemen und oft unkonventionellen Methoden profitieren unsere Kunden in Qualität, Ausführung und Preis.

IoT- /RFID-Kurzexpertise

Mit der RFID-Kurzexpertise bietet m.i.k. IT eine in der Praxis bewährte Analysemethode an, die Potenziale identifiziert, Optionen aufgezeigt und bewertet, sowie ein konkretes Vorgehen für die Umsetzung von Verbesserungen ermittelt. Mit unserer RFID-Kurzexpertise erhalten Sie eine grundsätzliche Beurteilung Ihres Vorhabens auf die im weiteren Projekt aufgebaut werden kann, Vorschläge zur Technik und eine grobe Kostenkalkulation

1. Die Situation verstehen

Aufnahme des Ist-Zustandes und Betrachtung zukünftiger Anforderungen an Prozesse, Organisationen und Technologien.

2. Handlungsbedarf identifizieren

Ermittlung der Verbesserungsmöglichkeiten in den einzelnen Bereichen.
Identifizierung von z.B. hochwertigen Spezial-Lademittel/ -Behältnissen, Verlust- und Beschädigungsquote.

3. Potentiale bewerten

Bewertung des Einflusses von RFID-Einsatz auf Ihr zukünftiges und bestehendes Geschäft

4. Maßnahmen priorisieren

Einordnung geeigneter Maßnahmen und Auswahl von „low hanging fruits“ z.B. RFID-Integration in geschlossenen Kreisläufen oder zur Prozessverbesserung.

5. Planen der Umsetzung

Erarbeiten eines konkreten Stufenplans zur Umsetzung des Vorhabens. Wir bieten Erfahrung im Einsatz von RFID-Systemen und Transpondertechnologie, Prozessberatung und Business Consulting.

In der Regel ist die Kurzexpertise binnen zwei Arbeitstagen abgeschlossen. Am ersten Tag werden Anforderungen mit dem Kunden besprochen und bei Bedarf eine Ortsbesichtigung durchgeführt.

Am zweiten Arbeitstag werden die Ergebnisse dokumentiert und Kosten für das Projekt ermittelt.

Diesel-Diebstahl am LKW: Mit Bewegungssensor Langfinger abschrecken!

- 5. Oktober 2022

Nicht erst seit den gestiegenen Kraftstoffpreise sind vermehrt Diesel-Diebstähle an LKWs und anderen Nutzfahrzeugen zu verzeichnen. Mit einem Bewegungssensor der m.i.k. IT GmbH am Tankdeckel, gekoppelt an eine Sirene, schützen […]

Weiterlesen
Asphalt und Logistik Manager (ALOMA) – Neuer Imagefilm!

- 5. Mai 2022

Mit ALOMA können im modernen Straßenbau mit GPS-Echtzeitinformationen die Transporte zwischen Bauhof, Mischanlage und Baustelle optimieren und Wartezeiten massiv reduziert werden. Wir stellen die wichtigsten Funktionen von ALOMA in unserem […]

Weiterlesen
Betrugsprävention dank innovativem Teilnehmer-Management-System: Sagen Sie Ticketmissbrauch den Kampf an!

- 1. Februar 2022

Veranstalter sind seit jeher systematischem Betrug auf ihren Events und dadurch herbeigeführten hohen Verlusten ausgesetzt. Abhilfe schafft das berührungslose Zugangs- und Teilnehmer-Management-System der m.i.k. IT GmbH. Wer kennt es nicht? […]

Weiterlesen

Kontakt

m.i.k. IT GmbH
Ruedorfferstr. 9
83022 Rosenheim

Tel.: +49 (0) 8031 35 23 23 0
info@mik-it.de